Seelsorge

  • Für jeden Menschen stellt sich die Frage nach dem Sinn des Lebens. Eine Antwort darauf geben uns die Religion und der Glaube. Unser katholisches Haus sieht einen seiner Schwerpunkte in der seelsorgerischen Begleitung unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Wichtig ist uns dabei die Einbindung unserer Ordensschwestern, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit den Angehörigen.

    Regelmäßige Gottesdienste in unserer stimmungsvollen, im gotischen Stil erbauten Ägidienkirche sind in unserem Hause selbstverständlich. Fünfmal wöchentlich findet katholischer Gottesdienst statt, zelebriert von unserem geistlichen Vorstand Monsignore Dr. Paul Mai. Gottesdienstbesucher von außerhalb sind uns jederzeit willkommen. Mehrmals wöchentlich wird das Rosenkranzgebet angeboten. Zu kirchlichen Anlässen im Jahreskreis gibt es weitere Angebote wie z.B. Maiandachten.

    Hohe kirchliche Feiertage werden auch mit einem evangelischen Gottesdienst begangen.
    Für unsere Bewohner mit dementiellen Erkrankungen gibt es besondere Gottesdienste.
    Unsere Kirche und Kapelle steht zum stillen Gebet immer offen.
    Der sakral gestaltete Aussegnungsraum bietet Ort für gemeinsamen Abschied von Verstorbenen.

Wir begleiten unsere Bewohnerinnen und Bewohner und Angehörigen, wo immer es uns möglich ist

  • bei der Integration in das Seniorenheim
  • im persönlichen Gespräch
  • bei der Teilnahme am Kirchgang außer Haus, bei Beerdigungen
  • bei Krankenhausaufenthalt
  • mit Krankenkommunion, Krankensalbung und Beichtgelegenheit
  • in der letzten Lebensphase und beim Sterben
  • bei der Trauerarbeit
  • bei der Aussegnung im Haus
  • bei Verabschiedungsfeiern

 

Haus St. Ägid • Ägidienplatz 6 • 93047 Regensburg
Telefon: 0941/ 5 93 06-0 • Telefax: 0941/ 5 93 06-50 • E-Mail: st.aegid@deutschordenshaus.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok