Essen & Trinken

  • Für Ihr leibliches Wohl legen wir großen Wert auf ein schmackhaftes und gesundes Essen. Wir bereiten unsere Mahlzeiten in unserer Frischkostküche zu, in der mit frischen, saisonalen Zutaten gekocht wird. Bevorzugt werden im Speiseplan Gerichte und Spezialitäten mit bayerischer und regionaler Ausrichtung sowie „Hausmannskost“. Unser Küchenchef nimmt gerne Ihre Wünsche entgegen.

    Es werden täglich drei Hauptmahlzeiten angeboten, für die Sie aus zwei Menüs auswählen können. Weiter bieten wir Ihnen Kuchen oder Gebäck zum Nachmittagskaffee und immer verfügbar kleine Zwischenmahlzeiten an, auch nachts.

    Es werden Getränke wie Tafelwasser, Fruchtsaftgetränk, Tee und Kaffee kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein Getränkeautomat erfüllt weitere Wünsche.

 

  • Die Essenszeiten orientieren sich an einem in der Region üblichen Tagesablauf, d.h.:
    Frühstück: ca. 7.30 Uhr – ca. 10.00 Uhr
    Mittagessen: ca. 12.00 Uhr – ca. 13.00 Uhr
    Kaffee: ca. 14.30 Uhr – ca. 16.00 Uhr
    Abendessen: ca. 17.00 Uhr – ca. 18.30 Uhr
    Andere Essenszeiten sind nach Absprache mit unseren Mitarbeitern möglich.
  • Der Speiseplan enthält mindestens eine Menülinie, die für Diabetiker geeignet. Nach Bedarf steht auch jede Komponente als passierte Kost zur Wahl. Die Portionsgröße kann durch unser Schöpfsystem jederzeit den Wünschen der Bewohner angepasst werden.

 

  • Wir bieten einen ausgewogenen, vollwertigen und abwechslungsreichen Speiseplan an. Er enthält ein ernährungsphysiologisch entsprechend den Energie- und Nährstoffempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zusammengestelltes Essensangebot. Dies gilt im gleichen Maß in der Kost für Bewohnerinnen und Bewohner mit Kau- oder Schluckstörungen. Die Mahlzeiten werden im Speisesaal oder im Aufenthaltsraum der einzelnen Wohnbereiche serviert, nach Bedarf auch im Bewohnerzimmer.

    Die Bewohner und der Heimbeirat werden regelmäßig zum Speisenplan befragt. Besondere Wünsche werden nach Möglichkeit erfüllt. Der aktuelle Speiseplan wird ausgehängt bzw. ausgehändigt.

    Guten Appetit!

 

 

Haus St. Ägid • Ägidienplatz 6 • 93047 Regensburg
Telefon: 0941/ 5 93 06-0 • Telefax: 0941/ 5 93 06-50 • E-Mail: st.aegid@deutschordenshaus.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok